Rundgänge und Wanderwege

Die wunderschönen Spaziergänge und kürzeren Ausflüge in der näheren Umgebung machen Bled zu einem idealen Ort für einen qualitativen Urlaub.

Wanderwege

Die Landschaft im Bleder Winkel erkennt jeder auf den ersten Blick, andererseits kann man hier aber auf Ausflügen noch viel Neues erleben. Nicht nur der See, die Insel und die Burg, sondern auch zahlreiche andere kleine, versteckte und intime Geschichten kann man hier vorfinden.

Bled als touristischer Ort gewinnt an Bedeutung vor allem auch wegen der Möglichkeiten für Spaziergänge bzw. kürzere Ausflüge in die nähere Umgebung. Gepflegte Wanderwege führen über die einzeln stehenden Berge oberhalb des Sees.

Die Ausblicke vom Grajski hrib (Schloßberg), Straža, Dobra Gora, Kozarca, Osojnica oder Kuhovnica sind bemerkenswert. Auf einem Spaziergang durch Bled und Umgebung sollte man neben der natürlichen Schönheit die Zeugen einer reichen Kunstgeschichte und Architektur nicht übersehen.

Die angelegten Wander- und Spazierwege sind sehr gepflegt und mit Schildern deutlich gekennzeichnet. Auf den Schildern sind auch die Namen und die Dauer der Strecke angegeben.

Die Wander- und Spazierwege sind auf der Landkarte Bled - Touristische Karte (1:27.000) angegeben. Eine noch detailliertere Beschreibung der Wander- und Spazierwege finden Sie auf der Karte Bled – Wanderwege (1:20.000).

SLO_destination_gold-mali