Der Lehrbienenstand

Damit Sie das Leben der Krainer Biene (Apis mellifera carnica) sicher beobachten können, haben in Selo bei Bled Danijela und Blaž Ambrožič gesorgt, die sich bereits seit 2011 mit dem Imkereitourismus beschäftigen.

Jošt Gantar© Jošt Gantar

In dem Lehrbienenstand mit den handbemalten Stockstirnbrettern leben rund 30 Bienenfamilien.

Jeder Besucher bekommt bei der Ankunft einen Imkerhut mit Schleier und kann auf diese Weise sicher geschützt die Bienen in der Baumhöhle und im Bienenstock beobachten.

Jošt Gantar© Jošt Gantar

Das Angebot der Imkerei:

Im Anschluss an die Führung können Sie verschiedene Honigsorten, Honiglikör, selbstgebackene Plätzchen, Blütenstaub, Honig aus der Wabe und getrocknete Früchte probieren.

Sanja's visuals© Sanja's visuals

Den Lehrbienenstock kann von 20 – 30 Besucher auf einmal besichtigt werden und die Führung dauert 1,5 Stunden. Die Führungen sind auf Slowenisch, Englisch, Kroatisch und Serbisch möglich. Preis: 6 EUR/Person.

Der Bienenstock ist auch für Rollstuhlfahrer zugänglich.

Information:

Čebelarstvo Ambrožič

Selo pri Bledu 26, 4260 Bled

Danijela Ambrožič: +386 41 22 74 07, ambrozicdanijela@gmail.com 

Blaž Ambrožič: +386 41 65 71 20, blazambrozic@gmail.com 

http://www.kralov-med.si/