Veranstaltungen in Bled

Das umfangreiche Angebot an Veranstaltungen bietet etwas für jedermanns Geschmack: sowohl für slowenische wie ausländische Touristen als auch für die Einheimischen.

Die meisten Veranstaltungen finden in Bled im Sommer statt. Die Besucher können die Bräuche und Traditionen der Region Gorenjska durch Tänze und Volksmusik kennenlernen sowie zu diesen Klängen das Tanzbein schwingen. Für Liebhaber klassischer Musik sind die zahlreichen Konzerte auf der Burg, in den umliegenden Kirchen, im Festivalsaal oder während des Festivals Bled in den umliegenden Hotels ein wahrer Kunstgenuss. Ein Besuch der Burg mit Empfang beim Burgherrn ist ebenfalls eine Besonderheit. 

Bei angenehmen Spaziergängen um den See herum bietet sich Ihnen auch die Gelegenheit, Produkte des heimischen Kunsthandwerks zu bestaunen.

 

Traditionelle Veranstaltungen

Blejski dnevi 2018 (50)_Miro Zalokar© Miro Zalokar

Die wohl bekannteste Veranstaltung in Bled sind die Bled-Tage am dritten Juliwochenende mit stimmungsvollen schwimmenden Lichtern auf dem See, einem Kunsthandwerksmarkt sowie zahlreichen verschiedenen Konzerten auf der Uferpromenade von Bled.

Im Rahmen der Veranstaltungen zum „Winter Fairtytale“ können Sie auf dem Nikolaus- und Weihnachtsmarkt noch in letzter Minute schöne Weihnachtsgeschenke erstehen. Eine der interessantesten Veranstaltungen ist sicherlich die Legende von der versunkenen Glocke am ersten Weihnachtstag.  

Anfang Juli 1999 fanden erstmals die nun alljährlichen Rikli-Sporttage statt, und zwar mit einer Wanderung nach der sogenannten „Rikli-Methode“ zur Straža hinauf sowie zahlreichen Sportturnieren. 

 

Musikfestivals

Festival_Bled_1_-26

Das internationale Musikfestival Bled findet traditionsgemäß Ende Juni Anfang Juli an verschiedenen Orten in Bled und Umgebung statt. Bei Abendkonzerten stellen sich die besten Violinisten aus aller Welt vor. Ihr Spiel ist geprägt von höchster Virtuosität und einer Leichtigkeit, mit der sie nicht nur die Kritiker, sondern auch das Publikum zu begeistern vermögen. 

In den sich Abend für Abend füllenden Konzerthallen wird auch Musikgeschichte geschrieben, wenn Stücke zeitgenössischer Komponisten, die ebenfalls am Festival teilnehmen, uraufgeführt werden. Meisterklassen für Violine und Viola, die von international angesehenen Musikpädagogen geführt werden, machen Bled während dieser Zeit zu einem Treffpunkt für heimische und ausländische Musiker.

Während des Festivals findet auch der erste slowenische internationale Wettbewerb für junge Geigen- und Bratschespieler statt, an dem alljährlich zahlreiche junge Musiker aus verschiedenen Ländern teilnehmen. Bisher erzielte der slowenische Musiknachwuchs ausgezeichnete Ergebnisse.  

Gleichzeitige Veranstaltungen wie beispielsweise gastierende Künstlerkolonien und unterhaltsame Abendveranstaltungen, bei denen auch hochwertige slowenische Produkte vorgestellt werden, verleihen dem Festival eine frische Brise und ungezwungene Atmosphäre an unvergessenen Sommerabenden. 

Zum Okarina-Ethnofestival im August kommen die originellsten und interessantesten Musikgruppen aus aller Welt.

 

Sportveranstaltungen

Veslaci

Bled kann stolz auf eine langjährige Tradition als Austragungsort von internationalen Ruderwettkämpfen zurückblicken. Die ersten Ruderregatten fanden schon 1930 statt. Heute ist Bled eins der bedeutendsten internationalen Ruderzentren mit der wohl schönsten Ruderbahn der Welt. Die vermutlich bekannteste und meistbeachtete Winterveranstaltung ist sicherlich der Biathlon-Weltcup auf der Pokljuka-Hochebene. In der Sporthalle finden im März das internationale Hockeyturnier für Kinder und Jugendliche statt, während verschiedene Eishockeywettkämpfe und Eislaufveranstaltungen sich das ganze Jahr hindurch ereignen.