Kulinarik

Geben Sie sich dem kulinarischen Genuss der Gerichte hin, die von den Bleder Köchen liebevoll für Sie zubereitet werden. Erleben Sie das abwechslungsreiche Angebot von modernen Kreationen, kombiniert mit traditionellen slowenischen Speisen.

Zu den typischen Gerichten der Region, die Sie unbedingt probieren müssen, gehören die lokalen Käsesorten, Eintopfgerichte, Krainer Wurst, Quark-Štruklji (gekochter Strudel mit Füllung), Buchweizentaschen und gebratene Stampfkartoffeln. Dazu genehmigen Sie sich ein Glas mit ausgezeichnetem slowenischen Wein oder ein Bier aus den lokalen Brauereien. Die bekanntesten alkoholischen Getränke hier sind der hausgemachte Honigwein medica, Blaubeerlikör borovničevece oder Fichtenlikör smrekovec. Von den alkoholfreien Getränken ist Wasser gewiss am gesündesten, welches Sie in Slowenien direkt aus dem Wasserhahn trinken können.

Zum Abschluss gönnen Sie sich zum Dessert noch eine Bleder Cremeschnitte, einen Bleder Scheiterhaufen oder süße Štrukljis. Sie können auch ein Stück Potica (traditioneller Hefekuchen) bestellen, z. B. in der Potičnica auf der Bleder Insel. Probieren Sie aber auch die ausgezeichneten Prgin-Štruklji – eine Spezialität, die traditionell nur in Zasip bei Bled zubereitet wird.

Boris Pretnar© Boris Pretnar

Bei Ihren kulinarischen Streifzügen achten Sie auf die lokale Marke Bled Local Selection. Diese Bezeichnung steht für kulinarische Produkte, die von den Einheimischen selber zubereitet wurden.