Höhle unter dem "Babji zob"

Eine der ältesten unterirdischen Schönheiten Sloweniens.
Die etwa 300 m lange Höhle ist geschmückt mit den verschiedensten Kalksteinformationen. Eine Besonderheit sind schneckenförmig gedrehte Tropfsteine, sogenannte Helektiten, und große Kalzitkristalle – eine Seltenheit in Slowenien. Die Besichtigungstradition aus dem 19. Jahrhundert wird heute vom Höhlenforscherverein Bled fortgesetzt, der sich in Zusammenarbeit mit dem Bleder Fremdenverkehrsverein um Wege und elektrische Beleuchtung kümmert.

Höhlenführungen:
Juni - August – jeden Sonntag um 10 Uhr
Mai - Oktober  – jederzeit nach Absprache
Ausgangspunkt ist vor der Höhle.

Bled MyWay macht es Ihnen möglich,  an einer Stelle alle Aktivitäten bei den Anbietern auszuwählen, durchzusehen und zu buchen.
Getalten sie Ihren individuellen Aufenthalt in Bled.

Durchsuchen

Die Inhalte werden beim  Suchen auf der Internetseite entweder  von alleine oder manuell per Klick hinzugefügt.

Auwählen

Mit Klick auf x entfernen Sie alle für Sie nicht relevanten Aktivitäten.

Angebot prüfen

Mit Klick auf die Taste können Sie an einer Stelle den Anbieter auswählen und die gewünschte Aktivität buchen.